25. Juni 2012

Véronique Gens mit International Classical Music Award ausgezeichnet!

Die französische Sopranistin wurde bei den diesjährigen International Classical Music Awards (ICMA) für ihr bereits drittes "Tragédienne"-Album in der Kategorie Vokal-Recital ausgezeichnet. Bei der Gala in Nantes nahm sie den Preis höchstpersönlich entgegen und trat außerdem anschließend noch auf.

Insgesamt 20 Trophäen waren es, die am Abend des 15. Mai ihre Abnehmer fanden: 15 Preise in der Kategorie CD und DVD sowie fünf Sonderpreise.

Zum Dank revanchierten sich die angereisten Künstler beim Publikum und der Jury mit einem Galakonzert, das im Anschluss der Zeremonie stattfand.

Véronique Gens gab bei diesem Konzert Berlioz' L'île inconnue aus Les nuits d'été zum Besten.