11. Juli 2012

100. Geburtstag von Sergiu Celibidache

Vor genau 100 Jahren, am 11. Juli 1912, wurde der Dirigent Sergiu Celibidache in Rumänien geboren. Im Laufe seines Lebens sollte er sich zu einem der größten aber auch eigenwilligsten Musiker des 20. Jahrhunderts entwickeln (der Schallplatten-Aufnahmen zeit seines Lebens kategorisch ablehnte).

Ab 1979 bis zu seinem Tod hatte Celibidache die Leitung der Münchner Philharmoniker inne. Dank vieler Live-Mitschnitte, die erst ein Jahr nach seinem Tod im Jahr 1997 veröffentlicht wurden, können „Celi“-Fans Münchner Sternstunden von Bach bis Bruckner auf CD genießen.

 

-> Hier kommen Sie zu den Releases von Sergiu Celibidache