Unser RSS News Feed Angebot

Spezielle Feeds zu einzelnen Künstlern können jeweils auf den Künstler-Unterseiten abonniert werden. Hierbei bitte auf das orangefarbene RSS-Symbol () achten.


RSS News Feeds - Was ist das ?

Immer die aktuellen News zu Deinem Lieblingskünstler, live und direkt: Mit den RSS-Feeds von EMI Music Germany entgeht Dir keine wichtige Meldung, Veröffentlichung und kein Tourtermin mehr, selbst wenn Du keinen Internet-Browser geöffnet hast. Du kannst unsere News-Feeds ganz einfach mit zwei Klicks abonnieren - unkompliziert und kostenlos.

RSS Feeds - so einfach funktioniert's: Ein RSS-Feed ist nichts anderes als ein News-Kanal von EMI Music direkt zu Dir. Immer wenn ein Artikel auf der Website Deiner Favourite Artists oder der EMI Music Website veröffentlicht wird, bekommst Du eine Meldung, selbst wenn Du gerade keinen Internet-Browser geöffnet hast. So werden Dir wie bei einem Abo alle Neuigkeiten Deiner Lieblingskünstler zugestellt. Es gibt verschiedene einfache Möglichkeiten, die RSS-Feeds zu abonnieren. Falls Du schon RSS-Feeds nutzt und einen RSS-Reader hast, dann suche Dir einfach im unteren Bereich der EMI Music Startseite oder in den einzelnen Künstlerbereichen den RSS-Feed Link heraus, den Du abonnieren möchtest. Die RSS-Links sind mit dem orangefarbenen RSS Symbol versehen und die Bezeichnung der Linktitel steht ebenfalls in orangefarbener Schrift daneben. Viele Web-Browser und Mailprogramme können zusätzlich zu ihren eigentlichen Funktionen auch RSS-Feeds verwalten und anzeigen. Die Feeds müssen dafür nur in den jeweiligen Programmen abonniert werden. Der Vorteil dieser Methode ist, dass alles in einem Programm angezeigt wird und keine zusätzliche Software installiert werden muß. Auf Web-Portalen wie Google, Yahoo und NetVibes kannst Du ganz auf Deinen persönlichen Geschmack abgestimmte, individuelle Internet-Startseiten einzurichten, die Deine Lieblings RSS-Feeds bündeln und auf einen Blick die neuesten Meldungen anzeigen. Der Vorteil hierbei ist, dass Du – egal an welchem Rechner Du gerade sitzt – immer Zugriff auf Deine News hast. Möchtest Du Deine RSS-Feeds unabhängig vom Internet-Browser lesen? Dann brauchst Du einen eigenständigen RSS-Reader wie z.B. „Feedreader“, „FeedBuster“, „AmphetaDesk“, etc. Diese kleinen Tools findest Du im Internet reichlich und kostenlos. Der Vorteil ist, dass Du - auch ohne einen Browser geöffnet zu haben - ständig weißt, was gerade läuft.

Eine umfassende Liste kostenloser RSS-Reader und weitere, nützliche Infos zum Thema RSS findest du hier:  www.about-rss.de