26. Juli 2010

Händel, Hochzeit, Klavier, Relaxing & Opernstars: Neues in der Reihe ESSENTIAL

Das beste, bekannteste, grundlegendste, wichtigste auf jeweils zwei CDs: Das ist das Konzept der Reihe ESSENTIAL, die um weitere fünf Titel wächst. Die Themen der Serie sind so unterschiedlich wie die große weite Klassik-Welt selbst: Komponisten, Genres, Instrumente oder einfach nur bestimmte Gelegenheiten, klassische Musik zu genießen, bilden die Schwerpunkte.
Wie in den bereits zehn veröffentlichten Titeln porträtiert die Serie mit Georg Friedrich Händel einen großen Komponisten — nicht erst nach dem Jubiläumsjahr 2009 ein wahrer Star der Klassikszene. ESSENTIAL HANDEL enthält natürlich die Hits wie das Hallelujah, die Champions-League-Hymne Zadok the Priest, die Wasser- und Feuerwerksmusik, aber auch Konzerte, Klavierwerke und Opernarien. ESSENTIAL OPERA ist ein Stelldichein der besten Jahrhundertstimmen von Domingo bis Caballé, von Callas bis Carreras, die hier in legendären Aufnahmen die größten Opernmomente interpretieren. Auch ESSENTIAL PIANO lebt natürlich von der Qualität der Interpreten: Hier sind Meister wie Argerich, Pletnev, Ciccolini oder Andsnes mit Repertoire durch die Jahrhunderte zu erleben. Mit ESSENTIAL RELAXING CLASSICS bietet die Serie die schönsten Entspannungshits in langsamem Tempo von Pachelbels Kanon bis zu Saties Gymnopédie - und feiert mit ESSENTIAL WEDDING auf festliche Weise Hochzeit! Die CD ist nach den Phasen der Zeremonie angeordnet — mit Musik zur Begrüßung der Gäste bis zum feierlichen Auszug!