08. Februar 2013

Von Chillout Classics bis zur Königin der Instrumente: 100 BEST und 50 BEST!

Die besten Tracks gleich serienweise. Jeder Klassikfreund weiß, welche Rei-he dies bietet: 100 BEST und 50 BEST — die Serien mit den berühmtesten, faszinierendsten, gelungensten und legendärsten Tracks zu jeweils einem Klassik-Thema.

Die neun Neuzugänge bieten das Beste vom 2013-Jubilar Verdi, außerdem klassische Chillout-Musik, Höhepunkte des romantischen Klavierspiels, des Orgel-Repertoires, einen Blick in die Geschichte des London Symphony Orchestra und die sinnlichste Klassik-Zusammenstellung aller Zeiten.

Verdi wird bei den Musikfreunden 2013 deutlich ins Bewusstsein gerückt: Sein 200. Geburtstag ist Anlass, seine Arien, Szenen und Chöre neu zu entdecken. Wer bei Klassik entspannen will, kann dies bei langsamen Sätzen, bei spiritueller Kirchenmusik, oder bei Filmmusik-Tracks tun: 100 bzw. 50 Best Chillout enthält gleich alles – von Bachs Air bis zu Horners Titanic, und sogar Beatles-Songs in klassischen Arrangements. Die Romantik war die Epoche der Klaviermusik – von Chopin bis Rachmaninoff. In der 100/50 Best-Folge sind sie alle vertreten. Die Welt der Orgel ist groß: Weit über den Barock hinaus schrieben Klassiker Konzerte für sie, und viele begeistern die Arrangements großer Orchesterwerke für die „Königin der Instrumente“. In die lange Geschichte eines der weltbesten Orchester führt 100/50 Best London Symphony Orchestra – unter anderem mit Aufnahmen großer Gastdirigenten und Solisten. Sinnliches aus klassischen Welten ist bei 50/100 Best Sensual zu hören – mit einem Programm aus Filmmusiken, Opern, Liedern, Balletten und orchestralen Klanglandschaften.